In 'Mein Klassenzimmer' einloggen
Zugang

Noch nicht angemeldet? Anmelden

Anweisungen
Profesor

Kurs: Dermoskopische Hinweise für die Behandlung von Nicht-Melanom-Hautkrebs

Profesor: Dr. Jonathan Bowling (Beratender Dermatologe, The Manor Hospital, Oxford, The Foscote Hospital, Banbury, The Cadogan Clinic, London. Vereinigtes Königreich)

Anfangsdatum: 01-06-2016

Zeugnis: Dieser Kurs wird vom European Accreditation Council for Continuing Medical Education (EACCME) im Umfang von 1 europäischen CME-Credit (ECMEC) bis 2018 anerkannt.

Beschreibung: Hauptziel dieses Schnellkurses ist es, Ärzte durch die Auswertung von Nicht-Melanom-Hautkrebs und die Erkennung besonderer Hinweise hinsichtlich der Behandlung zu führen.

Dieser Kurs wird in Form eines unbeschränkten Fortbildungszuschusses angeboten.

Folgende Fortbildungsergebnisse werden erwartet:

1. Identifizierung der wichtigsten klinischen und dermatoskopischen Eigenschaften des Basalzellkarzinoms und des Plattenepithelkarzinoms.
2. Verständnis des Umgangs mit Hautkarzinomen.
3. Identifizierung der Hauptschwierigkeiten im Umgang mit Hautkrebs.

Es ist vorgesehen, dass das Material von Besuchern und Fachexperten der Internationalen Dermatoskopie-Gesellschaft, mit mehr als 6000 Mitgliedern verwendet wird.

Abstract    Interessenskonflikte

Unterlagen:

Einheit 1: Basalzellenkarzinom

Dauer:11:08 Minuten - 18 Folien

Einheit 2: Plattenepithelkarzinom

Dauer: 6:59 Minuten - 12 Folien


Sponsored by Almirall

Prüfung:20 Fragen.

Anmelden

Einleitung

Die e-Learning-Schnellkurse der IDS werden von international anerkannten Fachärzten vermittelt. Das Zielpublikum sind angehende und ausübende Ärzte und medizinisches Fachpersonal.

Die Kurse werden auf Englisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch angeboten.

Die Kurse werden vom EACCME (European Accreditation Council for Continuing Medical Education) anerkannt. Der EACCME wurde von der UEMS (Europäische Vereinigung der Fachärzte) mit dem Ziel errichtet, die weltweit für europäische Ärzte organisierten Veranstaltungen zu vereinheitlichen. Über diese Initiative wird die gegenseitige internationale Anerkennung der Qualitätsbeurteilungen aller CME-CPD-Veranstaltungen (medizinische Weiterbildung und berufliche Weiterentwicklung) sichergestellt.

Unsere Kurse werden im Multimedia-Format angeboten. Sie bestehen aus Videoeinheiten, d. h. aufgenommene Einheiten zu je ca. 5-10 Minuten, die mit synchronisierten Folien untermauert sind. Zum Zusatzangebot zählen das Abstract (Zusammenfassung des Inhaltes im Audio-Format) und die Literaturangaben.

Jeder Kurs schließt mit einem Selbstbewertungstest statt. Die Teilnehmer müssen diese Prüfung bestehen, um ein Zeugnis mit Credits zu erhalten. Fallen sie bei der Prüfung durch, haben sie eine zweite Antrittsmöglichkeit, um den Kurs zu bestehen.

Dieser Kurs wird in Form eines unbeschränkten Fortbildungszuschusses angeboten.


Anmeldung

Die Teilnahme an einem Kurs setzt die Anmeldung voraus. Dazu müssen Sie den gewünschten Kurs auswählen, indem Sie auf „Anmelden“ drücken. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie sich vorher zu einem anderen Kurs angemeldet haben. Lautet die Antwort „Nein“, leitet Sie das Menü zum Anmeldeformular weiter.
Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihren Zugangscode (E-Mail und Passwort) zu erhalten.

Dieses Formular muss nur bei der Anmeldung zum ersten Kurs ausgefüllt werden, damit Sie auf der Webseite eingetragen sind. Nach erfolgter Anmeldung berechtigt Ihr Code (Benutzername und Passwort) zum Zugang zu jedem e-Learning-Kurs.


Zugang zu den sonstigen Kursen

Wählen Sie einfach den gewünschten Kurs aus, indem Sie auf „Anmelden“ drücken. Das Anmeldeverfahren beginnt auf gleiche Weise: „Sind Sie bereits bei einem unserer Kurse angemeldet?“ Da es sich nicht um Ihren ersten Kurs handelt, müssen Sie „Ja“ antworten. Erst dann geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort im Zugangsmenü („Login“) ein.


Zugang zu „Meinem Klassenzimmer“

Sobald Sie angemeldet sind, verfügen Sie über Ihre eigene persönliche Seite: „Mein Klassenzimmer“ (Klassenzimmer des Studenten). Darin sind alle Informationen zu den Kursen enthalten, bei denen Sie sich eingeschrieben haben. Von hier aus können Sie darauf zugreifen, die Videoeinheiten abarbeiten und die entsprechenden Selbstbewertungstests belegen. Sie können auch das Zeugnis herunterladen. In „Meinem Klassenzimmer“ wird Ihr akademischer Werdegang mit den belegten Kursen aufbewahrt. Hier haben Sie auch Zugriff auf Ihr Profil, wo Sie Ihre Daten ändern können.

Sobald Sie die Webseite verlassen haben, können Sie zu „Meinem Klassenzimmer“ zurückkehren, indem Sie Ihren Benutzernamen und Passwort unter „In Mein Klassenzimmer einloggen“ eingeben.


Durchführung des Kurses

Jeder Kurs behandelt ein Thema, aufgeteilt in mehrere Unterrichtseinheiten. Dabei handelt es sich um aufgenommene Videoeinheiten mit Vorträgen vom Lehrer und untermauert mit anschaulichen PowerPoint-Folien, die mit dem Video synchronisiert abgespielt werden.

Zusätzlich liegen ein Abstract (Zusammenfassung) des Kurses, vom Lehrer empfohlene Literaturangaben sowie ein Selbstbewertungstest mit praktischen Fragen zum Inhalt vor.

Nach erfolgreicher Beantwortung der Prüfungsfragen (mindestens 70 % richtige Antworten) können Sie ein Zeugnis mit den Credits herunterladen.


Durchführung der Prüfung

Jede Prüfung besteht aus einer unterschiedlichen Zahl an Multiple-Choice-Fragen. Für jede Frage dürfen Sie nur eine mögliche Antwort angeben. Alle Fragen müssen beantwortet werden.

Sie können den Test in dem von Ihnen erwünschten Tempo durchführen. Bei Bedarf können Sie, so oft wie Sie möchten, die unvollständige Prüfung „speichern“ und sie zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Unter „Prüfung“ können Sie die unvollständige Prüfung (in der zuletzt gespeicherten Fassung) abrufen.

Sobald Sie auf „senden“ drücken, wird die Prüfung abgeschlossen. Nun können Sie keine Korrektur mehr an den Antworten vornehmen. Sie erfahren sofort, ob Sie bestanden haben, und können Ihre Antworten mit den richtigen Antworten und den Bemerkungen des Lehrers vergleichen.

Sie haben zwei Anläufe für die Abschlussprüfung. Falls Sie durch die erste Prüfung durchfallen, haben Sie eine zweite Gelegenheit, die Prüfung abzulegen und den Kurs zu bestehen.


Zeugnis und Credits

Sie müssen die Prüfung bestehen, um das Zeugnis mit Credits zu erhalten. Sobald Sie bestanden haben, können Sie Ihr Zeugnis vom Klassenzimmer des Schülers („Mein Klassenzimmer“) herunterladen.


Zufriedenheitsumfrage

Nach Abschluss des Kurses laden wir Sie ein, eine Zufriedenheitsumfrage auszufüllen. Ihre Information wird uns helfen, den Kursinhalt zu verbessern und die Qualität unseres Programms zu überprüfen.


Technische Anforderungen an Software und Hardware

Wir empfehlen Internet Explorer 8.x oder höher, Mozilla Firefox bzw. Chrome.

Die Kurse erfordern Zusatzsoftware zur Ansicht der Multimedia-Inhalte, Lehreinheiten und Druckversionen der Unterlagen. Folgen Sie dazu diesem Link: https://get.adobe.com/es/reader/

Einige Mobilgeräte strahlen die Videos im Vollbildmodus aus, wodurch die gleichzeitige Ansicht der synchronisierten Folien nicht möglich ist. Dies ist auf die Einstellung des Geräts zurückzuführen, jedoch nicht mit unserer Webseite verbunden.


Schließen